Vali mit Personal Best !

28. August 2011 von taffi

Nun haben wir es doch noch hinbekommen – Valeri mit Personal Best von 2,30m bei den Guidingtouren von Urlaub nach Mass. Die zwei Badener Jungs schlugen sich Tapfer und am letzten Tag klappte es doch noch. Am Schluss wird abgerechnet und Bayern Fans fangen immer besser 😉 @Valeri : Wer machte am Samstag den Hattrick ? Danke Nochmal für alles – war ne coole Zeit!

 


Arthur mit Personal Best !

25. August 2011 von taffi

Arthur mit seinem ersten Waller gleich in der 2,30er Klasse. Gleich am ersten Guiding Tag bei Urlaub nach Mass konnten Arthur und Valerie diesen Brocken an Land ziehen. Da die Fische zur Zeit sehr stark sind, lieferte er Arthur einen sehr vernünftigen drill ;-). Gestern verloren wir leider einen Endgegner, das wiederum sehr schmerzte. That’s Fishing . . . . .
P.s.: Liebe Grüße an Michaela,Andi und Tim !


Wir suchen Vertriebsmitarbeiter!

24. August 2011 von Steffen

In der aktuellen Händlerausgabe des Blinker suchen wir Vertriebsmitarbeiter.


Jens mit „carp-triple“

21. August 2011 von taffi

Drei tolle Exemplare die Jens an seinem Hausgewässer abgreifen konnte.Petri zu dieser Serie !


Testangler Role erfolgreich in D-Land !

17. August 2011 von taffi

Role konnte wieder mal in Deutschland Welse von 1,63m, 1,85m und einen 22,5kg Spiegler auf die Matte legen. Der Spiegler biss auf einen 28er „Red Mussel Orange“.


Neuer Bericht von Sven Dombach (Clan Silure) !

17. August 2011 von taffi

„Die Tour der Leiden“ könnt ihr euch bei „Clan Silure“ über den Po-Trip reinziehen.Viel Spass !

http://www.clansilure.com/bericht_tourderleiden.htm


Testangler Kalle mit Serie !

11. August 2011 von taffi

Testangler Kalle vom Wels Camp Riba Roja konnte wieder eine tolle Serie mit 22 Wallern an den Tag legen bis 2,34m. Die gelbe Praline machts natürlich richtig rund 😉 Glückwunsch Jungs !

 


Mülpe mit 100kg Maschine !

6. August 2011 von taffi

Ein absoluter Brecher mit 2,48m und 100kg bescherte dem Mülpe den Drill seines Lebens. Ein sehr brutaler Fight auf biegen und brechen der eine halbe Ewigkeit dauerte. Trotz geschlossener Bremse riss dieser Fisch etliche Meter Schnur von der Rolle – gegen die Strömung wohlgemerkt ! Am Ende waren beide Protagonisten platt wie ne Flunder und unser Mülpe während des Drills mehr am Boden als auf den Beinen. Kein Wunder nach einem 16min. Monster Drill ! Was eine gute Küche doch so ausmacht. . . . Vielen Dank an Marion, Mülpe, Timo und Laura für das „sorglos rundum Paket“ für den Guide 😉


Stefan und Robbs mit Bodenseehechte !

5. August 2011 von taffi

Tolle Fische die der Wetter.com „Mastermind“ und „Gewürzhändler“ da aus dem Schwäbischen Meer zauberten. Alle Achtung !

www.Wetter.com